Fendigasse 11/7

1050 Wien

Handy Tel.:

+43 660 9 257 247

Mo. - Fr. 9.00 - 19.00

Sa. So. Geschlossen

Klienteninfo

Öffnungszeiten

Montag

9:00 - 19:00 Uhr

Dienstag

9:00 - 19:00 Uhr

Mittwoch

9:00 - 19:00 Uhr

Donnerstag

9:00 - 19:00 Uhr

Freitag

9:00 - 15:00 Uhr

Samstag

geschlossen

Sonntag

geschlossen

Erstbesucher Info

Terminvereinbarung

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund unserer spezifischen Arbeitsweise, können wir keine “Walk-Ins” behandeln, d.H. Empfang nur mit Termin. Bitte rechtzeitig den gewünschten Termin oder Massage Serien reservieren; öfters sind wir in den nächsten zwei Wochen komplett ausgebucht.

Ablauf

Ein TCM Tuina Practitioner fragt immer ob Beschwerden vorliegen und was wird beim Besuch in der Massagepraxis erzielt. Sie werden beim ersten Besuch bei uns gebeten einen Fragebogen auszufüllen. Darin werden u.a. Fragen zu eventuellen gesundheitlichen Problemen gestellt. Bitte beantworten Sie diese Fragen wahrheitsgemäss, nur so kann Ihre Massage entsprechend angepasst werden, wobei wir natürlich auf Ihre individuellen Wünsche und Beschwerden eingehen.
Es ist selbstverständlich das alle Informationen von uns vertraulich behandelt werden und nicht weitergegeben werden.

Kontraindikationen

Kurze Vorbesprechung zur Klärung möglicher Kontraindikationen: Wer akute oder chronische Schmerzen mit Bewegungseinschränkungen im Rücken- Nacken oder Halsbereich (auch Knie, Ellenbogen, Gelenken, u.s.w.) hat, sollte immer vorab einmal bei einem Arzt vorstellig gewesen sein. Wenn dann grünes Licht für eine gute Massage gegeben ist, sind wir von Qi Care gerne für Sie da. Die TCM-Tuina AnMo Anwendungen stellen keine Behandlungen oder Therapien im schulmedizinischen bzw. heilpraktischen Sinne dar. Wir, als gewerbliche Tuina Masseure in Wien arbeiten am gesunden Menschen. Es wird zur Gesundheitsförderung, Krankheitsvorbeugung und zur Steigerung des Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit massiert.

Bei folgenden Zuständen/Symptomen/Erkrankungen dürfen wir keine Tuina Behandlungen durchführen:

• Lokale Entzündungen (Entzündungszeichen: Wärme, Rötung, Schwellung, akute Schmerzen, eingeschränkte Funktion)
• akute Infektion mit hohem Fieber (evt. auch ohne Fieber)
• Schwangerschaft im 1. Trimester
• schwere Herzerkrankungen, Herzinfarkt, dekompensierte Herzinsuffizienz
• schwere Venenleiden, Thrombophlebitis, akute Thrombose wegen Gefahr des Auslösens eines Thrombus
• frische Operationen und Knochenbrüche
• großflächige entzündliche Hauterkrankungen
• sehr hoher/niedriger Blutdruck
• Bandscheibenprolaps
• starke Diabetes
• Alkoholkonsum, Drogenkonsum
Sollten Sie Zweifel haben fragst Du bitte Ihren Hausarzt.

Was soll ich vor der TCM Anwendung / Tuina Massage beachten?

Bitte berücksichtigen Sie zusätzliche Zeit für Ihren Termin. Sie sollen inkl. Befragung, Umkleide- und Ruhezeit auf die Massage 15-20 Minuten aufschlagen. Diese extra Zeit wird von uns nicht verrechnet.

Damit wir Ihre Puls-Zunge richtig einschätzen können, wird es empfohlen, sich vom Ölziehen und Zungenschaben mind. 1 Tag vor dem Termin zu verzichten. Sowohl farbige Getränke und Lebensmittel, z.B. Rotwein, Bonbons, als auch Energie-Booster wie Kaffee, Kräutertee, Energydrinks oder Medikamente, die ein paar Sunden vor dem Termin eingenommen werden, können die Puls- und Zungeneinschätzung beeinflussen.

Mindestens eine Stunde vor der Massage sollten keine üppigen Mahlzeiten eingenommen werden, da sonst der Körper mit der Verdauung belastet ist und die Bauchlage bei der Massage mit vollem Magen unbequem sein kann. Dies gilt auch für reichliches Trinken. KlientInnen unter Alkoholeinfluss oder Drogeneinfluss werden nicht behandelt.

Nach der Qi-Care Sitzung

Sie bekommen Empfehlungen, die Ihre persönliche Situation berücksichtigen. Innerhalb 3 Tage nach der Sitzung wird um Feedback gebeten.

Häufig gestellte Fragen / FAQs

Hier finden Sie unsere online Formulare, die bequem von zu Hause aus / im Büro ausgefüllt werden können.

Im Anamnesebogen werden die wichtigen Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand abgefragt, die unmittelbar für die Tuina Massage oder die Erstellung eines Anwendungkonzeptes nach TCM-Grundlagen wichtig sind. Sie können den Fragebogen in Ruhe anschauen, dadurch wird Lesedauer gespart und wir hätten mehr Zeit für Aufklärung und Beratung.

  • Die Formulare sind PDF-Dateien. Sie brauchen AdobeReader® die Daten anschauen zu können.
  • Bitte die Formulare herunterladen und ausdrucken.
  • Bitte senden Sie die ausgefüllten und unterschriebenen Formulare an per Email oder bringen Sie die Unterlagen zu Ihrem Termin mit.